Zurück

Entführte Kinder sollen via MMS-Alarm gefunden werden


Auch in der Schweiz sollen Alarmsysteme für Entführungen und das Verschwinden von Kindern eingeführt werden, berichtet Zisch.ch

Der Nationalrat habe zwei Motionen seiner Rechtskommission (RK) zugestimmt, heißt es weiter.

Zum Bericht auf Zisch.ch
    ausdrucken    per Email versenden    bearbeiten 03.10.2007