03.10.2007
Entführte Kinder sollen via MMS-Alarm gefunden werden
Auch in der Schweiz sollen Alarmsysteme für Entführungen und das Verschwinden von Kindern eingeführt werden, berichtet Zisch.ch Der Nationalrat habe zwei Motionen seiner Rechtskommission (RK) zugestimmt, heißt es weiter. ... mehr >

 
22.09.2007
Mitteilung des EJDP zur Forderung nach einem Alarmsystem für vermißte Kinder nach dem tragischen Fall Ylenia
Im Zusammenhang mit den tragischen Ereignissen um das Mädchen Ylenia wurde in der Öffentlichkeit die Frage nach einem nationalen Alarmsystem bei Kindsentführungen aufgeworfen. Das EJPD hat in diesem Zusammenhang einen offenen Brief ... mehr >

 
18.09.2007
Petition / Forderung der Schweizer Stiftung Fredi - rascheres Handeln im Falle von Vermißtmeldungen
Die Schweizer Stiftung Fredi hat im Mai eine Petition eingereicht, daß auf Vermißtanzeigen von Kindern besser reagiert werden müsse und sammelt dafür Unterschriften. Auf heutige Bitte der Stiftung Fredi haben wir an dieser S ... mehr >

 
17.09.2007
Nationalrat tritt trotz Widerstand auf Verwahrungsinitiative ein
Die Umsetzung des Verfassungsartikels für eine lebenslägliche Verwahrung gefährlichster Sexual- und Straftäter ist einen Schritt weiter, berichtet die Basler Zeitung heute. Widerstand von SP, Grünen und einem Teil der FDP ... mehr >

 
16.09.2007
zum Thema Kindesentführung
100 Schweizer Prominente fordern in einem Offenen Brief an die Landesregierung rascheres Agieren bei Kindesentführungen. Wenn ein Kind entführt werde, müsse sofort Alarmstufe eintreten, heißt es in dem Offenen Brief. "J ... mehr >

 
Seite:  1